Direkt zum Inhalt
Boys' Day

Der BOYS’ DAY möchte junge Männer* motivieren, auch Berufe im Bereich Pflege, Erziehung und Sozialer Arbeit als Job-Optionen wahrzunehmen. 

Rund 1,3% beträgt die Männer*-Betreuungs-Quote in Österreichs Kindergärten. Die Chance, in Volksschulen von einem Mann* unterrichtet zu werden, liegt bei 7,5%. In Senioren- und Pflegeeinrichtungen sind männliche Pflegekräfte ebenfalls in der Minderheit. 

Traditionelle Rollenbilder hindern manche jungen Männer* daran, diese Berufe zu ergreifen, obwohl sie durchaus ihren Fähigkeiten entsprächen. Gerade Männer* haben in Care-Berufen gute und zukunftssichere Job-Chancen.

Der BOYS’ DAY möchte das Berufswahlspektrum junger Männer* erweitern. Burschen* von 12 bis 18 Jahren können unterschiedliche (bislang typisch „weibliche“) Berufe kennen lernen. 
 

Unsere Angebote – das ganze Jahr über: 

  • Exklusiv für Burschen: Workshops 

Wir bieten Workshops an Schulen und anderen Einrichtungen an - zu den Themen Lebensvorstellungen, Geschlechterklischees, Männlichkeit und Berufswahl.  

Schulen, die an steirischen Berufsinfo-Zentren einen „Tech4Girls“ – Workshop für Mädchen buchen, bieten wir zeitgleich einen Boys´ Day – Workshop für die Burschen an.

  • Exklusiv für Burschen:  Einrichtungsbesuche und Einzelschnuppern

Wir organisieren für interessierte Burschen Einrichtungsbesuche an Arbeitsplätze, wo Männer bereits in Care-Berufen arbeiten (im Krankenhaus, Seniorenzentrum, Kindergarten, Volksschule, Behinderteneinrichtungen, Streetwork …). Das ganze Jahr über – so ferne es Corona möglich macht.

  • Für die ganze Klasse: Online „Role Model“ Talks 

Wir organisieren für Ihre Klasse eine Videokonferenz mit einem Pfleger, Kindergärtner, Sozialarbeiter o.ä. Teilnehmen können auch die Mädchen*. Schüler*innen lernen online Männer kennen, die bereits in Care-Berufen arbeiten. Sie können sich informieren und Fragen stellen. Sie erhalten einen realistischen Eindruck über Anforderungen, Herausforderungen, den Arbeitsalltag, Jobchancen und Karrieremöglichkeiten.

  • Für die ganze Klasse: Burschenreporter auf Achse 

Sie motivieren zwei interessierte Burschen* aus der Klasse, die mit ihrem Smartphone eine Care-Einrichtung besuchen. Die Schüler interviewen dort Männer an ihren Arbeitsplätzen und produzieren darüber ein Kurzvideo.

Die Burschenreporter präsentieren dann im Unterricht ihr Video der Klasse. So erhalten alle einen realistischen Eindruck von der Arbeitssituation und erleben ein männliches „Role Model“ im Arbeitsalltag.  Die Koordination erfolgt über uns.

Damit Sie als Pädagog*in unsere Angebote bestmöglich nutzen können, gibt es bei Bedarf von uns auch Unterrichtsmaterialien und Leitfäden.

Alle Angebote sind kostenlos und werden in Graz und allen Regionen der Steiermark angeboten.

Aktionstag ist der 10. November 2022. Alle Aktivitäten können darüber hinaus das ganze Jahr über stattfinden.

Finanziert wird der Boys´ Day von Bundesministerium für Soziales und Land Steiermark.

 

Mitmachen

Wir laden Sie herzlich zur Teilnahme ein!  

Sie möchten beim BOYS’ DAY mitmachen, oder haben noch ein paar Fragen?  

Sende Sie uns eine Nachricht an boysday@burschenarbeit.at oder nutzen sie ganz einfach unser Online Formular:

Zur Anmeldung

 

Für weitere Infos oder Ihre Anmeldung können Sie auch gerne die Boys‘ Day Homepage des Sozialministeriums nutzen: www.boysday.at