Beratungsituation

Männerberatung - Veranstaltungen

Termin: 17/12/2020 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Bruck/Mur; Koloman-Wallisch-Platz 4/2; 8600 Bruck/Mur
Mit: Wolfgang Adelmann (Männerberatung Obersteiemark)

Einmal im Monat trifft sich die Selbsthilfegruppe PROSTATA in den Räumen der Männerberatung Obersteiermark in Bruck/Mur. Eintritt frei!

Weitere Infos bei Wolfgang Adelmann, Leiter der Selbsthilfegruppe PROSTATA in Bruck/Mur: Tel. 0664/ 1512 321

Termin: 15/12/2020 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Graz, Am Dietrichsteinplatz 15 / 1. Stock, 8010 Graz
Mit: Mag. Jürgen Hochsam (Jurist, Männerberatung Graz - Steiermark

Mag. Jürgen Hochsam, Jurist der Männerberatung Graz, vermittelt Informationen zur Einvernehmlichen Scheidung (Ablauf, Unterhalt, Vermögensaufteilung, Kontaktrecht ...) und den damit verbundenen Rechtsfolgen.

Teilnahme kostenlos. Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Dann Unkostenbeitrag von € 20.00 erbeten!

Tel. Anmeldung erbeten: 0316/ 83 14 14

Für Frauen findet zeitgleich eine Recht-Info im Frauenservice, Lendplatz 38, in Graz statt: Anmeldung dort unter Tel. 0316/ 71 60 22 erbeten.

Termin: 11/12/2020 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Graz, Dietrichsteinplatz 15, 1. Stock, 8010 Graz
Mit: Christopher Kozmuth BA (Soziologe, Student der Psychotherapie, Apnoe-Taucher)

Ein Kurs für alle Männer, die sich weniger Stress in ihrem Leben wünschen. Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen!

Das Konzept „Entschleunigung im Alltag“ verbindet bewährte Körper und Geist Übungen, um zu einem ausgeglichenen Dasein zurückfinden zu können. Gezielte Kraft- und Erholungstechniken werden in diesem Workshop nähergebracht, sollen zu einem gestärkten Körperempfinden und einem stressfreien Zustand führen. Die Techniken sind sehr schnell und für jedermann leicht zu erlernen. Schwerpunkt: Körperübungen, Atemübungen und Entspannungstechniken.

Was soll ich mitbringen: Entspannte Kleidung, kleinen Polster, (wenn vorhanden Sportmatte)

Info: 0316/ 83 14 14; christopher.kozmuth@gmx.at

Termin: 10/12/2020 - 18:00 bis 19:30
Ort: Männerberatung Hartberg, Rotkreuzplatz 2, Dachgeschoß
Mit: Dr. Christian Neuhold (Jurist, Männerberatung Graz - Steiermark)

Dr. Christian Neuhold, Jurist der Männerberatung Graz - Steiermark, vermittelt Informationen zur Einvernehmlichen Scheidung und den damit verbundenen Rechtsfolgen. Eintritt frei.

Teilnahmebestätigungen zur Vorlage bei Gericht werden auf Wunsch ausgestellt. Dann Unkostenbeitrag von € 25.00 erbeten!

Tel. Anmeldung erbeten: 0316/ 83 1414

Zeitgleich findet eine Rechtsinfo für Frauen in der Frauen- und Mädchenberatungsstelle in Hartberg statt: Anmeldung: 03332/ 62 862

Termin: 09/12/2020 - 19:00 bis 21:00
Ort: Männerberatung Graz, Dietrichsteinplatz 15 / 1. Stock
Mit: Paul Ziller (Mediziner), Wilfried Rauter (Psychotherapeut in Ausbildung)

Eine Veranstaltung nur für Männer!

Männergesundheit und Gesundheitskompetenz für Körper und Seele stehen heute im Mittelpunkt.

Das hat Mann gerade noch gefehlt: Ein Ort, wo Mann mit einem erfahrenen Mediziner reden und sich informieren kann. Anonym, ohne Voranmeldung, Wartezeiten und ohne E-Card. Und ein erfahrener Psychotherapeut und Männerberater kümmert sich um Infos, Fragen und Nöte, die die Psyche betreffen.

Dr. Paul Ziller, Allgemeinmediziner in Graz und Psychotherapeut in Ausbildung Wilfried Rauter, stehen Rede und Antwort für Fragen und Infos rund ums Thema Männergesundheit und Gesundheitskompetenz - sowohl was den Körper als auch die Seele betrifft.

Eintritt frei. Keine Voranmeldung erforderlich. Einfach Hinkommen.

Unser MännerKaffee ist an den jeweils ersten drei Mittwochen im Monat in der Zeit von 18.30 bis 21.30 Uhr geöffnet.

Termin: 04/12/2020 - 16:00 bis 18:00
Ort: EKIZ Graz, Petersg. 44a, 8010 Graz
Mit: Wolfgang Obendrauf (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark - Männerberatung Graz)

Ein Workshop für alle (werdenden) Väter. Die Teilnahme ist kostenlos.

Eine Anmeldung ist erforderlich über das EKIZ Graz: info@ekiz-graz.at

Kinder suchen und brauchen Grenzen. Sie schützen und geben Sicherheit und Orientierung. Eine wichtige Aufgabe für alle Menschen, die Kinder erziehen und begleiten, ist sie zu setzen. Und eine Herausforderung, die Väter und Mütter selbst rasch an ihre Grenzen bringen können. Konstruktive, gewaltfreie Strategien werden im Workshop vorgestellt. Wir werden in der Gruppe unsere Erfahrungen austauschen und gemeinsam Wege erarbeiten, wie wir sie in der Praxis umsetzen können.

Väter, deren Kinder zwischen 0 und 3 Jahren sind, erhalten bei Teilnahme am Workshop einen Stempel im "Klein hat´s fein"-Pass der Stadt Graz.

Geleitet wird der Workshop von Wolfgang Obendrauf (Dipl.Systemischer Lebens- und Sozialberater; Männerberatung Graz).

Die Vater-Werkstatt ist Teil des EU-Forschungsprojektes PARENT, welches in Österreich vom Institut für Männer und Geschlechterforschung Graz (im Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark) umgesetzt wird. PARENT wird finanziert von EU - DG Justice & Consumers, Stadt Graz, Land Steiermark.