Direkt zum Inhalt
21.04. / MännerKaffee Online: Männlichkeiten im Deutsch-RAP

Liebe Gäste des MännerKaffees,

Im April 2021 finden alle Veranstaltungen im MännerKaffee nach wie vor als Live-Stream via Facebook statt.

Am 21. April, spricht Gastgeber Jonas Pirerfellner (Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark), ab 19 Uhr, mit Faraz Leilabadi (Mitarbeiter im Projekt HEROES - Gegen Unterdrückung im Namen der Ehre): https://www.vmg-steiermark.at/burschenarbeit/heroes

Wir freuen uns über Kommentare oder Fragen aus dem Publikum, die wir gerne live beantworten.

Antworten auf folgende Fragen werden vermittelt:

Welche Zielsetzungen verfolgt das Projekt HEROES?

Welche HEROES-Angebote gibt es?

Welche Männlichkeitsbilder, welche Werte werden in deutschem Rap vermittelt?

Welche Künstler sind momentan bei Jugendlichen im Trend?

Wenn ich jetzt an Deutschrap und Männlichkeit denke, fällt mir als erstes dieses Hypermaskuline Männlichkeitsbild ein, warum gibt es das deiner Meinung nach?

Was verstehen wir unter einer "toxischen Männlichkeit"?

Warum erscheinen diese Künstler und die Werte die sie vermitteln, so attraktiv für viele jungen Männer?

Was können wir daraus über die Lebenswelten von heranwachsenden Männern lernen?

Was sind positive Beispiele für Männlichkeit im deutschen Rap?

Welche Künstler kannst du empfehlen, die einen alternativen Zugang zu Männlichkeit repräsentieren?
Zum Zusehen ist kein Facebook Profil nötig, nachträglich kann die Veranstaltung auch auf Youtube verfolgt werden.

Hier der Link:
https://www.facebook.com/maennerberatung.at/live

Männerkaffee auf Youtube

Personen
Faraz Leilabadi (Projekt HEROES)
Veranstalter*Innen
Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark
Termin
-
Veranstaltungsort
Live-Stream auf Facebook
Veranstaltungstyp
Workshop