• Allgemein
  • Männerberatung
  • MännerKaffee

Wann ist ein Mann ein "richtiger" Mann?

GesprächsRunde nur für Männer. Freier Eintritt. Gratisparken im Hof.

Elternhaus und Schule, Werbung und Kino, Freund_innen und Partner_innen, Film und Illustrierte – sie alle vermitteln uns Bilder, wie ein „richtiger“ Mann zu sein hat. Das Streben danach, diesen Idealen zu entsprechen, ist ein wesentlicher Teil unseres Handelns. 

Viele Männer sind aber mit Widersprüche und inneren Konflikten konfrontiert: Die Anforderungen von außen entsprechen nicht der eigenen Persönlichkeit, den eigenen Wünschen und Bedürfnissen.

 Inwieweit entsprechen Männlichkeitsiedeale, die von außen kommen, unseren individuellen Wünschen und Neigungen? Inwieweit bereichern sie unser Leben, inwieweit behindern sie uns? Inwieweit gelingt es uns, „selbstbestimmt“ als Mann zu leben? 

Das Grazer MännerKaffee möchte für Männer ein Ort sein, der es ihnen ermöglicht, ihre Standpunkte und Erfahrungen mit anderen Männern auszutauschen und zu diskutieren. So können neue, bislang ungewohnte Perspektiven gemeinsam in und mit der Gruppe gewonnen werden.

Das MännerKaffee ist jeden Mittwoch in der Zeit von 18 bis 22 Uhr geöffnet. SommerPause im Juli/August 2014.

Auf Dein/Ihr Kommen freuen sich

Wolfgang Obendrauf + Othmar Waltl (Verein für Männer - und Geschlechterthemen Graz)

30/03/2016 - 19:00 bis 21:00
Cafe ZAPO, Plüddemanng. 33, 8010 Graz

Personen: 

DI Gernot Mörtl (Lebens- und Sozialarbeiter in Ausbildung)

Veranstalter_Innen: 

Verein für Männer- und Geschlechterthemen Steiermark